Kobau

Microlith®-Spachtelvlies

Produktbeschreibung

Microlith®-Spachtelvlies dient zur Armierung von Anstrichsystemen bei Putzoberflächenrissen, Putz, Beton der Rissart A.1 entsprechend der Klassifizierung im BFS-Merkblatt Nr. 19. Die Technik „Armieren statt Mehrfachspachteln“ erlaubt das Glätten rauher Untergründe wie Glasgewebetapete oder Buntsteinputz in einem Arbeitsgang.

Poly-Vlies W 50

Produktbeschreibung

Poly-Vlies W 50 dient zur Armierung von Anstrichsystemen bei Rissen durch Putzlagen gehend (Rissart A.2), bei Rissen an Stoß- und Lagerfugen (Rissart B.1) sowie bei Rissen durch Formveränderung verschiedener Wandbildner (Rissart B.2) gemäß der Klassifizierung im BFS-Merkblatt Nr. 19. Bevorzugt wird Poly-Vlies W 50 zur Armierung von hochwasserdampfdurchlässigen Silikonharz- oder Mineralfarbsystemen sowie zur Erhöhung der Schichtdicke in elastischen Systemen eingesetzt.

Poly-Vlies W 50 ist ein Polyester-/Polyamid-Spinnvlies aus Endlosfasern, die thermisch fixiert sind. KOBAU Poly-Vlies W 50 ist witterungs-, chemikalien- und lösungsmittelbeständig.

Achtung:
Bis Rissart A.2 im Verbund Poly-Vlies W 50 mit Silikonharz- oder Mineralfarbsystem
Bis Rissart B.2 im Verbund Poly-Vlies W 50 mit elastischen Fassadenfarben

Innen und außen einsetzbar