FRESCOLORI® verleiht dem Golfclub Anholt neue Atmosphäre

Isselburg-Anholt. Die FRESCOLORI® Mitarbeiter Jörg Janssen, Dominik Brinckmann und Kevin Kovalski verbringen aktuell viel Zeit auf der Platzanlage des Golfclubs Wasserburg Anholt. Allerdings arbeiten die drei natürlich nicht an ihrem Handicap oder üben ein paar Abschläge. Vielmehr wird das Clubhaus des Vereins in Kürze in neuem Glanz erstrahlen. Bisher trugen die weißen Wände in den Räumlichkeiten wenig zum Wohlgefühl der Golfer bei. Nun kreiert FRESCOLORI® eine Atmosphäre, die den Aufenthalt im Clubhaus für die Golfer und Gäste besonders angenehm werden lässt. Für die Deckenflächen setzt FRESCOLORI® dabei die neue Farbe FRESCO-Silan ein und die Balken erhalten einen Anstrich mit der ebenfalls neuen Effekt-Lasur. Die Wandflächen werden zum Teil gestrichen und zum Teil mit FRESCOLORI® CONCRETE gespachtelt. Für viel Aufmerksamkeit wird die neue Technik FRESCO-Art sorgen. Hierbei werden die Pigmente -in diesem Fall- historischer Golfbilder mithilfe einer Transferfolie direkt in den Putz übertragen, so dass die Wände im Clubhaus in Anholt künftig ein absolutes Highlight darstellen werden.