Die unter anderem mit dem Red-Dot- und dem German-Design-Award prämierte Kalk-Marmorputz-Manufaktur aus Bocholt ist Spezialist für facettenreiche und natürliche Oberflächen. Auf der Internationalen Einrichtungsmesse IMM in Köln präsentierte FRESCOLORI® nun seine neuesten Produkte.

FRESCOLORI® hatte sich in der Domstadt bewusst in der Halle positioniert, in der sich auch die namhaften Bad und Armaturenhersteller befanden. Planer, Architekten aber auch Handwerker und Endkunden konnten sich somit gebündelte Eindrücke und Informationen beschaffen. Die Besucher bestaunten vor allem die von FRESCOLORI® ausgestellte und mit Licht- und Audioeffekten ausgestattete Dusche in stark nachgefragter fugenloser Optik.

Fugenlos dank Kalk-Marmorputz Puramente

Die Bocholter schaffen mit Putz das, wo sonst schnell Fliesen, Glas oder Kunststoffe eingesetzt werden. Sie machen das Bad dicht, ganz ohne störende Fugen und dies mit einer reizvollen natürlichen Optik. Möglich macht es der FRESCLOLORI® Kalk-Marmorputz Puramente. Er ist durch ein besonderes Finish wasserabweisend und pflegeleicht mit dem Vorzug einer natürlichen Ausstrahlung. Planer und Bauherren können sich ganz auf die freie Gestaltung konzentrieren. Denn ob hell und freundlich oder erdig und intensiv, jede Oberfläche ist möglich. Für das unmittelbare Erlebnis von Frische und Wellness sorgt hier der einzigartige Putz, der auf dem FRESCOLORI-Herzstück CARAMOR basiert.

FRESCOLORI® Metall sorgt für Aha-Effekte

Die Beta-Version FRESCOLORI® Metall sorgte auf der Einrichtungsmesse für manchen Aha-Effekt. Es gibt der Oberfläche eine metallische Optik mit einer ganz eigenen  reizvollen hochwertigen und faszinierenden Ausstrahlung. Das Produkt kann sowohl hochglänzend als auch mit strukturierter matt gebürsteter Tiefenwirkung verarbeitet werden. Eine ähnliche Aufmerksamkeit erregte FRESCOLORI Micata, das dank einer besonderen Effektglasur für eine eher matte, zurücknehmende metallisch-samtene Optik sorgt. Dank der leichten Transparenz bricht sich das Licht im Putz und sorgt für ganz besondere optische Effekte.

Fugenloses Bod - IMM Köln